Seit nun fast einem Jahr arbeite ich an meinem Themeframework WordPress CMS. Nun habe ich mich entschieden, die Versionierung zurück auf den Anfang zu setzen, WordPress CMS einen schlankeren Quellcode zu schenken und einige jQuery-Plugins auszutauschen.